DeHörmann und als Vorband G`schmach aus Penzberg

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DeHörmann und als Vorband G`schmach aus Penzberg

26. April @ 20:30 - 23:30

DeHÖRMANN
Mundart Pop aus dem Oberland
DeHörmann hat sich über jahrelanges tingeln auf Kleinkunstbühnen nun zu einer gestandenen Band
entwickelt. Am 17.05.2019 erscheint endlich ihr Debut Album „Großstadtbauer“, welches mit viel
Liebe und Herzblut direkt aus dem Leben einer jungen Frau erzählt.
Mal derb und direkt, aber auch schüchtern und leise, singt sie sich in die Herzen der Zuhörer.
Immer mit einer Prise Selbstironie, einem flotten Spruch auf den Lippen und natürlich auf
bayerisch.
Am 26.04.2019 stimmt sich die „Soubretten Queen of Rock ́n`Roll“ im Trödler schon mal mit
einem besonderen unplugged Konzert auf das große Release ein.
Zwischen Highheels und Bergschuhen singt sich DeHörmann die Emotionen von der Seele.
Die Themen handeln von den Höhen und Tiefen des Lebens und allem was dazu gehört.
Der passende Deckel, der falsche Topf, Herzschmerz oder auch ein Vulkanausbruch auf Bali, all das
sind Themen die der rote Lockenkopf musikalisch verarbeitet.
Nahbar, spürbar – Vorband G ́schmach aus Penzberg
3 Burschen aus dem Oberland mit einer gemeinsamen Leidenschaft für Austria3-
Songs, Oldies und Musik abseits des Mainstream. Mit zwei akustischen Gitarren
und einer Sitztrommel, Cajon genannt, spielen sie auf, als wäre die Halle ein
großer Lagerfeuerplatz. Das ganze gewürzt mit bissigem Humor versprich einen
kurzweiligen Abend

Details

Datum:
26. April
Zeit:
20:30 - 23:30
Website:
https://www.facebook.com/events/349970175621684

Veranstaltungsort

Bistro zum Trödler
Hauptstr. 13
Habach, 82392 DE
+ Google Karte